RAKU

Termine: auf Anfrage

Raku ist eine alte japanische Töpferkunst und bedeutet: ‚Freude’ oder ‚Gelassenheit’.
In den ersten 3 Kurstagen formen wir den Ton von Hand. So entstehen Kugeln, Herzen, Daumenschalen und weitere kleinere Objekte.
Nach einer Woche glasieren wir die rohgebrannten Töpfereien. Anschliessend brennen wir die Objekte in einem Raku-Ofen. Glühend heiss nehmen wir die Stücke mit einer Zange aus dem Ofen und legen sie ins Sägemehl. Das verbrennende Material verursacht die dauerhafte Schwarzfärbung der unglasierten Scherbenoberfläche.
Die Glasur erhält dabei das typische Rissmuster.
Ein unvergessliches Erlebnis.

 

 

Kurskosten:
Fr. 490.- inkl. Material und Brennen 

 

Anmelden unter: info@formundanders.ch